Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Gleich zwei Brände fordern die Feuerwehr
Landkreis Ostkreis Gleich zwei Brände fordern die Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 09.06.2021
Die Feuerwehr Stadtallendorf rückte am Mittwochnachmittag (9. Juni) gleich zu zwei Einsätzen aus.
Die Feuerwehr Stadtallendorf rückte am Mittwochnachmittag (9. Juni) gleich zu zwei Einsätzen aus. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Stadtallendorf

Zunächst rückte die Stadtallendorf Wehr am Mittwoch (9. Juni) nach 16 Uhr zum Kronring aus. Dort drang aufgrund eines Defektes Rauch aus einem Heizungsraum. Die Wehr brauchte dort aber nicht tätig zu werden.

Zu einer deutlich stärkeren Rauchentwicklung kam es in einem Wohnhaus direkt an der Bundesstraße 454 am Ortsausgang Stadtallendorf in Richtung Neustadt. Dorthin wurde die Feuerwehr noch während des Einsatzes am Kronring gerufen. Wie Maik Klein, der stellvertretende Kreisbrandinspektor, erläutert, hatte angebranntes Essen zu der Verrauchung von Treppenhaus und Wohnung geführt.

Die Feuerwehr kontrollierte und belüftete das Gebäude. Ein Bewohner musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung untersucht und behandelt werden.

von Michael Rinde