Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Fans hoffen auf Silbermond-Auftritt in Stadtallendorf
Landkreis Ostkreis Fans hoffen auf Silbermond-Auftritt in Stadtallendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:38 02.12.2009

Stadtallendorf. Zwei Großkonzerte für den Hessentag im nächsten Jahr in Stadtallendorf stehen bereits fest. US-Star Pink und die norwegische Popband a-ha kommen am 3. Juni und 30. Mai in die Hessentagsarena. Der Vorverkauf dafür läuft.

Am Mittwochabend traten die deutschen Popstars von „Silbermond“ in der ausverkauften Jahrhunderthalle in Frankfurt auf. „Silbermond“ tourt zurzeit mit dem aktuellen Album „Nichts passiert“ durch Deutschland. In der vergangenen Woche erhielt die vierköpfige Band aus Bautzen einen „Bambi“ als beste nationale Popband. „Silbermond“ gilt auch als herausragende Liveband.

Nach OP-Informationen verhandelt die hessische Staatskanzlei derzeit über einen Auftritt von Stefanie Kloß, Johannes Stolle, Thomas Stolle und Andreas Nowak beim Hessentag 2010. Die Gespräche sollen bereits weit fortgeschritten sein. An welchem Termin „Silbermond“ zum Hessentag nach Stadtallendorf kommen könnte, ist noch nicht bekannt.

Heinrich Kaletsch, der Hessentagsbeauftragte der Landesregierung, wollte das am Mittwoch gegenüber der OP weder bestätigen noch dementieren.

Laura Heinen, OP-Auszubildende zur Mediengestalterin, hat exklusive Fotos der erfolgreichen Deutschrocker geschossen.

Zum dritten Mal in Folge beabsichtigt die Stadt Kirchhain ihre Müllgebühren zu senken. Bürger sollen vier bis fünf Prozent weniger bezahlen.

02.12.2009
Ostkreis Verkehrsunfälle - Der Kreisverkehr kommt

In Kirchhain setzt man sich schon seit längerem für den Bau eines Kreisels an der Kreuzung bei Stausebach ein. Nun besteht eine echte Chance darauf: Die Unfallkommission schlägt den Bau eines Kreisverkehrs vor.

02.12.2009

Der neue Eigentümer der „Mainzer Kellerei“ hat seine Wurzeln in Stadtallendorf.

01.12.2009