Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Eine Wäscheleine voll Trost
Landkreis Ostkreis Eine Wäscheleine voll Trost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 29.03.2020
An der Evangelischen Kirche Albshausen ist eine Wäscheleine gespannt mit Segenssprüchen und Bibelworten. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Albshausen

Auch in Josbach, Hatzbach, Wolferode, Burgholz, Halsdorf und Wohra hängen die Segenswäscheleinen.  Die Idee, sie aufzuhängen hatte Pfarrerin Julia Lange. "Wir hoffen, dass die Menschen in diesen schwierigen Zeiten auf diese Weise Trost finden", so Lange, Pfarrerin in Josbach, Hatzbach, Wolferode und Burgholz.  

„Zwar können wir uns gerade nicht treffen oder sehen, aber wir können auf diese Weise Segen zukommen lassen“, sagt Nicolas Rocher, Pfarrer der Kirchengemeinden Albshausen und Halsdorf.

Anzeige

Er bittet aber auch darum, Abstand zu halten beim Lesen, um die Corona-Ansteckungsgefahr zu verringern.

Die Segensworte sind in Klarsichtfolie gehüllt. Wer möchte, kann sich das Blatt heraus- und mit nach Hause nehmen oder selbst einen Spruch hinzutun. Eine analoge Form des Gemeindelebens, das Menschen Kraft und Mut machen soll. 

von Nadine Weigel