Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Einbrecher bewerfen Polizisten mit Steinen
Landkreis Ostkreis Einbrecher bewerfen Polizisten mit Steinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 05.09.2019
(Symbolfoto) Einbrecher haben in Kirchhain mit Steinen nach Polizisten geworfen.
Kirchhain

Wie die Polizei berichtet, nahmen die Einbrecher den Laden in der Frankfurter Straße am Mittwoch (4. September) gegen 1.30 Uhr ins Visier. Der Lebensmittelmarkt wird derzeit umgebaut und provisorisch betrieben. 

Nachrichten wie diese direkt auf's Handy? So geht's: 

Von einer angrenzenden Baustelle schnappten sich die Einbrecher einen Hubwagen. Mit diesem rammten sie die Eingangstür des Marktes. Dabei lösten sie die Alarmanlage aus, worauf sie ohne Beute die Beine in die Hand nahmen. 

Auf der Flucht warfen sie mit Schottersteinen in Richtung der am Tatort eintreffenden Polizeibeamten. Kein Polizist wurde getroffen. 

Die Einbrecher verschwanden unerkannt über die Gleise in Richtung Bahnhof Kirchhain. Den Schaden am Lebensmittelmarkt schätzt die Polizei auf rund 2000 Euro. 

Die Polizei bittet um Hilfe

  • Wem sind rund um den Markt verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Auch Beobachtungen vor der eigentlichen Tat können von Bedeutung sein. 
  • Wer hat nach dem versuchten Einbruch Personen rund um den Bahnhof wahrgenommen, eventuell sogar schnell rennende Personen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Marburg per Telefon entgegen unter 06421/4060.