Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Dachstuhl brennt nach Blitzeinschlag
Landkreis Ostkreis Dachstuhl brennt nach Blitzeinschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 04.07.2021
In Kirchhain hat ein Blitz einen Dachstuhlbrand verursacht. Themenfoto: Thorsten Richter
In Kirchhain hat ein Blitz einen Dachstuhlbrand verursacht. Quelle: Themenfoto: Thorsten Richter
Anzeige
Kirchhain

Es war ein kurzes, kräftiges Gewitter, das gegen 15.30 Uhr am Sonntag (4. Juli) über Kirchhain zog. Ein Blitz traf dabei in der Stettiner Straße ein Wohnhaus und setzte den Dachstuhl in Brand. Wie Einsatzleiter Thorsten Thierbach berichtete, stand ein Zimmer in Flammen, als die Feuerwehr eintraf.

Das Feuer war laut Thierbach schnell unter Kontrolle, verletzt wurde niemand. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Die Wehren aus Kirchhain, Stausebach, Himmelsberg und Niederwald waren mit insgesamt 36 Einsatzkräften vor Ort.

Die Langensteiner Feuerwehr war parallel dazu mit zehn Feuerwehrleuten im Unwettereinsatz und pumpte im Dorf voll gelaufene Keller leer.

von Katharina Kaufmann-Hirsch