Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Biker überholt auf dem Hinterrad
Landkreis Ostkreis Biker überholt auf dem Hinterrad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 29.07.2019
Die Polizei Stadtallendorf sucht Zeugen eines rasanten Überholmanövers bei Kirchhain-Kleinseelheim, wo ein Motorradfahrer eine überholende Autofahrerin nur auf dem Hinterreifen fahrend passierte. Quelle: Thorsten Richter
Kirchhain

Die Bilder, die von der am unfallbeteiligten Autofahrerin beschrieben wurden, kennt man eigentlich nur aus Filmen, schreibt Polizeisprecher Jürgen Schlick: Gegen 12.30 des 23. Julis sei eine 41-jährige Frau mit ihrem Hyundai von Kirchhain Richtung Marburg auf der Landesstraße 3088 unterwegs gewesen. In Höhe des Abzweigs nach Kleinseelheim habe sie einen vor ihr fahrenden Lastwagen überholen wollen.

Beim Versuch auf die Gegenfahrbahn zu wechseln, wurde die 41-Jährige urplötzlich von einem Motorradfahrer überholt, der seine grüne Kawasaki nur auf dem Hinterreifen steuerte - Lenker samt Vorderrad hatte er in die Höhe gerissen, so die Polizei. Die Autofahrerin hatte sich eigenen Angaben zufolge zuvor vergewissert, dass sich weder von hinten noch von vorne Fahrzeuge näherten.

Während des rasanten Überholvorgangs durch den Biker, hörte die Autofahrerin einen lauten Schlag. Der Motorradfahrer habe sich nicht weiter um das Geschehen gekümmert und sei Richtung Marburg davon gefahren. Am Hyundai entstand laut Polizei am Außenspiegel und der Motorhaube ein Schaden von rund 1.500 Euro.

  • Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen und/oder dem Biker machen können, melden sich bitte bei der Polizeistation Stadtallendorf, Telefon 06428/93050.