Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Berauscht und zu schnell unterwegs
Landkreis Ostkreis Berauscht und zu schnell unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 28.10.2021
Bei Polizeikontrollen im Ostkreis wurden Autofahrer mit einer solchen Kelle raus gewunken.
Bei Polizeikontrollen im Ostkreis wurden Autofahrer mit einer solchen Kelle raus gewunken. Quelle: Joern Pollex, dpa
Anzeige
Stadtallendorf

Bei den mobilen Kontrollen überprüfte die Polizei um 11.40 Uhr in Neustadt ein Auto mit Gießener Kennzeichen. Es stellte sich heraus, dass der polizeibekannte 28 Jahre alte Fahrer offenbar unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Sein Drogentest reagierte auf Kokain. Für den Mann endete die Fahrt an Ort und Stelle. Die Polizei stellte seinen Fahrzeugschlüssel sicher und entließ ihn nach der Blutprobe.

Stationäre Kontrollen mit Geschwindigkeitsmessungen fanden auf der Niederkleiner Straße der Niederrheinischen Straße statt. Insgesamt fuhren 53 Autofahrer zu schnell, wobei in 52 Fällen die Ordnungswidrigkeiten durch ein Verwarnungsgeld zu ahnden waren.

Nur einer muss mit einem Bußgeldbescheid rechnen. Darüber hinaus fielen zwei Autofahrer auf, die den Gurt nicht angelegt hatten, an einem Fahrzeug war der Termin zur Hauptuntersuchung überschritten und in einem Auto fehlte der Verbandskasten.

Ostkreis Kriminalität - Einbruch im Freibad
28.10.2021
27.10.2021
27.10.2021