Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis A-49-Gegner hoffen auf Gericht
Landkreis Ostkreis A-49-Gegner hoffen auf Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 09.10.2019
Wir bleiben! Anti-A49-Aktivisten wollen auch nach der negativen Entscheidung des  Verkehrsministers ihre Baumhäuser nicht räumen. Quelle: Nadine Weigel
Dannenrod

Die Naturschutzorganisation BUND hatte bereits im Vorfeld bei einer Ablehnung des Antrags auf Rücknahme des Baurechts eine Klage angekündigt.

Aktivisten, die drei Bäume im Dannenröder Forst besetzt halten, sehen nach der Wiesbadener Entscheidung keinen Grund zum Aufgeben.

Das Unternehmen Deges, das den Weiterbau der A 49 vorbereitet, kündigte gegenüber der OP an, dass sie bei Beginn der Fällungen im Forst gegebenenfalls ihr Besitzrecht durchsetzen will.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie hier (kostenpflichtig): Besetzer wollen nicht aufgeben

von Michael Rinde