Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis A-49-Einsatz kostet 31 Millionen
Landkreis Ostkreis A-49-Einsatz kostet 31 Millionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:55 28.05.2021
Ein Beamter des Höheninterventionsteams holt im Dezember einen A-49-Gegner von einem Tripod (Archivfoto).
Ein Beamter des Höheninterventionsteams holt im Dezember einen A-49-Gegner von einem Tripod (Archivfoto). Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Wiesbaden

Laut einem Sprecher liegen die derzeitigen Hochrechnungen bei etwa 31 Millionen Euro, wobei vor allem die Unterbringung von etwa 2.000 Polizisten zu Buche schlägt. Zahlreiche Beamte aus allen anderen Bundesländern und von der Bundespolizei waren im Dannenröder Forst, im Maulbacher Wald und im Herrenwald im Einsatz gewesen.

Ermittelt sind bisher nur die Einsatzkosten bis zum 8. Dezember. Die Polizei hatte auch Gebäude im Landkreis angemietet. 

Hier geht's zum ausführlichen Bericht: Waldräumung kostet mindestens 31 Millionen Euro (Der Artikel ist nach der Anmeldung kostenfrei.)

Von Michael Rinde