Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 15° Regenschauer
Landkreis Ostkreis
Dieses Symbolfoto zeigt gelagerte Hozstämme.  Archiv

Ein Holzdiebstahl der besonderen Art ist nun ein Fall für die Kriminalpolizei. Nadelholz im Wert von etwa 6 200 Euro verschwand zwischen Dienstag, 1. Januar, und Dienstag, 16. Juli, aus dem Stadtwald.

19.07.2019

Aktuelles aus dem Ostkreis

„Derzeit liegen wir ganz leicht, nämlich ein Prozent, unter den vorgesehenen Bauwerkskosten“, berichtet Bürgermeister Thomas Groll über das Projekt „Neubau des 
Hauses der Begegnung“.

03.07.2019

Whatsapp und Insta - News direkt aufs Smartphone

Sie möchten mitreden über die aktuellen Themen in Marburg und dem Landkreis, über spannende Geschichten und unterhaltsame Fotos und Videos direkt auf Ihr Handy bekommen? Wir halten Sie über die Messenger WhatsApp und Insta auf dem Laufenden.

Die Eisengießerei Fritz Winter darf eine Tariflohnerhöhung auf eine freiwillige, übertarifliche Zulage anrechnen. Das entschied das Arbeitsgericht Gießen.

02.07.2019

Die Stadt Kirchhain steht hinter den Plänen der Waldinteressenten Langenstein, vier Windkraftanlagen auf deren Gebiet errichten zu lassen. 

30.06.2019

Lauter Knall in Stadtallendorf: Unbekannte haben gegen 3.30 Uhr in der Nacht zu Donnerstag, 27. Juni, einen Geldautomaten in einer Bank Am Markt gesprengt. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

27.06.2019

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien entscheidet der Kreistag über den künftigen Schulentwicklungsplan. Der Entwurf des Schuldezernenten enthält dabei keine Standortschließungen.

30.06.2019

Hier sammelt die OP-Redaktion die schönsten Bilder der Leser. Darunter bekannte Sehenswürdigkeiten, aber auch "Geheimtipps" und ganz besondere Momentaufnahmen.

Am Mittwoch, 19. Juni, stellte man auf der Wiese beim Waldspielplatz (Straße Im Sand) in Marburg ein großes Hakenkreuz fest. Der oder die Täter hatten das für die Kinder bereitgestellte Bauholz benutzt und es zu dem verbotenen Symbol zusammengelegt.

27.06.2019

Mit Blick für das Schöne der Natur machten sich im Rahmen des Veranstaltungsreigens anlässlich des 725-jährigen Dorfbestehens fast 200 Mengsberger und Gäste zur Grenzwanderung auf.

29.06.2019

Erst war er hilflos und nicht ansprechbar, dann beleidigte und bespuckte er diejenigen, die ihm nur helfen wollten. Das Ganze endete für den erheblich alkoholisierten 25 Jahre alten Mann mit einer Anzeige und der Ausnüchterung in der Zelle.

26.06.2019

Rollstuhlfahrerin Kübra Sekin sprach während eines Workshops mit Neustädter Schülern über das Thema Inklusion. Einer ihrer Kernsätze: „Es nervt mich, wenn die Außenwelt nicht barrierefrei gestaltet ist.“

28.06.2019

Meistgelesene Artikel Ostkreis