Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Wohnhaus in Cölbe brennt an Heiligabend
Landkreis Nordkreis Wohnhaus in Cölbe brennt an Heiligabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 25.12.2021
An Heiligabend rückte die Feuerwehr aus Cölbe und Marburg zu einem Brand in der Straße "Am Berg" in Schönstadt aus.
An Heiligabend rückte die Feuerwehr aus Cölbe und Marburg zu einem Brand in der Straße "Am Berg" in Schönstadt aus. Quelle: Feuerwehr Marburg-Biedenkopf
Anzeige
Cölbe

Am späten Freitagabend (24. Dezember) kam es gegen zehn Uhr aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Straße „Am Berg“ im Cölber Ortsteil Schönstadt. Die Feuerwehr rückte zum Löscheinsatz aus.

Das Feuer entstand laut Polizei Gießen im Erdgeschoss des zweigeschossigen Hauses, das derzeit unbewohnt ist. Aufmerksame Nachbarn hatten jedoch den Rauchmelder gehört und den Notruf verständigt. Die Feuerwehren aus Cölbe und Marburg bekämpften den Brand, der sich bis ins Dachgeschoss ausbreitete. Laut Kreisbrandmeister Stephan Schienbein musste die Drehleiter zum Einsatz kommen und das Dach teilweise abgedeckt werden.

Der Einsatz dauerte bis etwa 2 Uhr in der Nacht an, insgesamt waren rund 50 Mitglieder der Feuerwehren im Einsatz.

Verletzt wurde niemand, nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund 200.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von Ina Tannert