Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Gemeinde will Dialog zu Windrädern fördern
Landkreis Nordkreis Gemeinde will Dialog zu Windrädern fördern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 04.07.2019
2016 ließ sich Bürgermeister Peter Funk (rechts) am Wasserhochbehälter Niederasphe von Michael Meinel von der Firma Krug Energie die Standorte der Windkraftanlagen erläutern. Quelle: Archivfoto: Götz Schaub
Niederasphe

2016 sah alles noch ganz nach Zustimmung aus, als Krug Energie in einer Sitzung des Ortsbeirats Niederasphe seine Planungen für den „Windpark Niederasphe“ erläuterte. Doch seit Anfang dieses Jahres hat sich in der Bevölkerung Unmut breit gemacht, die zur Gründung einer Bürgerinitiative führte, die mittlerweile 250 Mitglieder hat.

Wie in anderen Kommunen des Kreises schreckt die Bürger die geplante Höhe der Anlagen ab. Die negativen Auswirkungen auf Natur und Mensch seien nicht zu kalkulieren, so ihr Ansatz. Die Gemeinde setzt nun auf umfassende Informationen für jeden und hat für den 22. August ein Bürgerforum mit allen Beteiligten geplant.

von Götz Schaub

Einen ausführlichen Artikel zum Thema lesen Sie hier. (Artikel ist nach Anmeldung für OP-Leser zugänglich.)