Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Verkehrsunfall lässt Ladendiebe auffliegen
Landkreis Nordkreis Verkehrsunfall lässt Ladendiebe auffliegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 05.11.2021
Themenfoto: Drei Zigarettendiebe waren in einen Unfall verwickelt.
Themenfoto: Drei Zigarettendiebe waren in einen Unfall verwickelt. Quelle: Monika Skolimowska
Anzeige
Wetter

Sie waren aufgefallen, weil sie vor dem Eintreffen der Polizei zu Unfallaufnahme die mutmaßliche Beute aus dem Auto schafften und versteckten. Der Unfall ereignete sich um 19.50 Uhr auf der Engelbacher Straße. Der 34 Jahre alte Fahrer eines roten Ford versuchte, an einem vorausfahrenden grauen Seat vorbeizufahren, als dieser ein Abbiegemanöver eingeleitet hatte. Durch die Kollision entstand an beiden Fahrzeugen ein eher geringer Schaden.

Alle drei Insassen des Ford und die 35 Jahre alte Fahrerin des Seat blieben unverletzt. Aufgrund entsprechender Zeugenaussagen suchte die Polizei die vor der Unfallaufnahme aus dem Auto herausgeholten zwei Einkaufstaschen und fand sie zwischen zwei Häusern. Die Tüten waren voll mit Zigarettenschachtel. Einen Kaufbeleg konnten niemand vorweisen.

Aufmerksame Mitarbeiterin

Fast zeitgleich erfuhr die Streife von einem versuchten Diebstahl von Tabakwaren in einem Lebensmittelmarkt in Biedenkopf. Eine aufmerksame Mitarbeiterin dort hatte das Öffnen der Aufbewahrungsboxen bemerkt, den handelnden Mann dann angesprochen und so von einer weiteren Tatausführung abgehalten. Dem Mann gelang dann allerdings die Flucht.

Mit ihm verließen zwei weitere Männer fluchtartig das Geschäft. Die Personenbeschreibung traf dann auf die drei Insassen des unfallbeteiligten Fords zu, was letztendlich zur Festnahme führte. Die Ermittlungen gegen die nicht inDeutschland wohnenden Männer dauern an.