Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Polizei sucht blauen Sattelzug
Landkreis Nordkreis Polizei sucht blauen Sattelzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 28.08.2019
Symbolbild: Die Polizei konnte den Lkw im Ort nicht mehr finden. Quelle: Armin Weigel
Bürgeln

Der Passat war auf dem Gehweg vor dem Anwesen Marburger Landstraße 34 geparkt. Er wurde hauptsächlich vorne links beschädigt.

Dessen Besitzerin bemerkte am Dienstag, 27. August, zwischen 6.25 und 6.40 Uhr den Fahrer des blauen Sattelzugs bei seinem Rangiermanöver. Er kam vom Rennweg aus durch die Marburger Straße gefahren und musste in der Kurve rangieren, um sie passieren zu können. Sie sah jedoch nicht, dass der Lkw ihr Auto beschädigte.

Weitere Zeugin entdeckte Schaden

Auf einen Schaden an dem Kombi machte die Autobesitzerin kurze Zeit später eine "weitere Zeugin" aufmerksam. Die Polizei konnte den Sattelzug in Bürgeln nicht mehr finden.

Es werde weiter ermittelt, um festzustellen, ob der Sattelzug für den Schaden gesorgt hat, heißt es.

  • Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Lkw mit blauem Sattelauflieger mit der Aufschrift "Graefen"gesehen haben und fragt: Wer kann nähere Angaben dazu machen (zum Beispiel zum  Kennzeichen oder zum Fahrer? Wo hat der Wagen angeliefert oder Ladung aufgenommen?
  • Hinweise werden von der Polizei in Marburg unter der Telefonnummer 0 64 21 / 40 60 entgegen genommen.