Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Feuermelder verhindert Schlimmeres
Landkreis Nordkreis Feuermelder verhindert Schlimmeres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 15.06.2020
In einem Wohnhaus in Goßfelden brannte in der Nacht zu Sonntag die Küche aus. Quelle: Feuerwehr Lahntal
Anzeige
Goßfelden

Die Bewohner eines Hauses in der Straße „Am Mehrdrusch" in Goßfelden wurden gegen 2.45 Uhr von einem Brandmelder aus dem Schlaf gerissen. Erste Löschversuche in der brennenden Küche brachten keinen Erfolg. Letztlich konnten aber alle Bewohner das Gebäude ohne Blessuren verlassen.

Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen ab. Nach ersten Kenntnissen der Polizei kann eine vorsätzliche Brandstiftung ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern allerdings noch an. Zur Höhe des Schadens kann noch keine Aussage getroffen werden.

Anzeige

Laut Feuerwehr Lahntal hatte sich das Feuer durch die Abluftleitung der Dunstabzugshaube bereits auf die Außenfassade ausgebreitet und drohte auf das Dach überzugreifen. Ein Trupp unter Atemschutz ging in die Wohnung und konnte das Feuer zügig löschen.

Das Feuer hatte sich über die Dunstabzugshaube bereits nach draußen verbreitet. Quelle: Feuerwehr Lahntal

Bei Nachlöscharbeiten wurden Teile der Kücheneinrichtung nach draußen gebracht, um sie dort nochmals sicher abzulöschen. Es ging beim Teilausbau der Küche auch darum, verborgene Glutnester auszuschließen. Auch das Dach wurde mittels Drehleiter, die von der Feuerwehr Wetter-Mitte gestellt wurde, noch einmal kontrolliert.

Der Einsatz wurde so erst am frühen Morgen gegen 6.30 Uhr beendet.

von Götz Schaub

Anzeige