Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Fleckenbühler sagen Ostermarkt ab
Landkreis Nordkreis Fleckenbühler sagen Ostermarkt ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 09.03.2020
Der Ostermarkt auf Hof Fleckenbühl ist eine beliebte Veranstaltung im Frühjahr. Dieses Jahr fällt sie wegen des Coronavirus aus. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Schönstadt

Der klimafreundliche Ostermarkt auf Hof Fleckenbühl findet in diesem Jahr nicht statt. Die Veranstaltung am Sonntag, 29. März, wurde am Montag abgesagt. Wie die Fleckenbühler auf ihrer Facebookseite schreiben, war die Empfehlung von Gesundheitsminister Jens Spahn ausschlaggebend für die Entscheidung. Spahn hatte wegen der gestiegenen Gefahren durch das Coronavirus dazu geraten, Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern abzusagen.

Die Vorfreude bei den mehr als 40 Händlern, bei vielen Stammgästen, aber auch bei den Fleckenbühler Bewohnern sei groß gewesen. Seit etwa zwanzig Jahren findet der traditionelle Ostermarkt auf Hof Fleckenbühl statt. Im vergangenen Jahr kamen fast 2.000 Gäste, um die Bauernhof-Atmosphäre und das österliche Markttreiben zu genießen. Die Absage ist den Verantwortlichen nach eigenen Angaben nicht leichtgefallen. Die Fleckenbühler verstünden sich aber als eine Gemeinschaft, die das Wohl und die Gesundheit ihrer Bewohner, Kunden und Gäste an erster Stelle sehe.

„Es ist richtig und konsequent den Markt abzusagen“, erklärt Hermann Schleicher, Geschäftsführer von „die Fleckenbühler Hof Fleckenbühl gGmbH“.

Das Hofcafé in der ehemaligen Töpferei bleibt aber an den Wochenenden geöffnet.

Von Katharina Kaufmann-Hirsch

Ein Großaufgebot an Feuerwehrleuten eilte Samstagmorgen zu einem gemeldeten Lagerhallenbrand in Goßfelden. 

07.03.2020

Mit dem „Rückersstecken“ beginnt am Montag, 9. März, offiziell das Rückersfest. Dann kommt die Rückersfigur – Bauer und Knecht mit Pflug und einem Fünfer-Pferdegespann – auf das Dach des Heimatmuseums in dem Battenberger Stadtteil. Dort steht das Gespann aus Holz als Symbol dieses alten Frühlingsfestes, das nur alle sieben Jahre und nur in Laisa gefeiert wird.

05.03.2020

Das Künstlerpaar Alina und Brix Schaumburg leben zwischen Rampenlicht und geruhsamen Landleben in Wittelsberg.

03.03.2020