Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Alte Kirche in neuem Gewand
Landkreis Nordkreis Alte Kirche in neuem Gewand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 21.02.2021
Die Alte Kirche Bürgeln im Jahr 2019 vor der Sanierung.
Die Alte Kirche Bürgeln im Jahr 2019 vor der Sanierung. Quelle: Tobias Hirsch
Anzeige
Bürgeln

Seit zwei Jahren wird die Alte Kirche, das historische Kleinod von Bürgeln, aufwendig auf Vordermann gebracht, die Sanierung ist nahezu abgeschlossen. Das Riesenprojekt der Außen- und Innensanierung, an dem zahlreiche Akteure und Firmen beteiligt waren, wird nun auf der Webseite des Kulturvereins Alte Kirche Bürgeln bildreich dokumentiert.

Carsten Freichel vom Kulturverein Alte Kirche Bürgeln hat dafür jede Menge Bilder geschossen und zusammengetragen: Vom Streichen der Fassade, deren Farbe von gelb zu weiß gewechselt ist, über die detaillierte Restauration von teils mittelalterlichen Wandmalereien im Chorraum und aufwendige Arbeiten im Dachstuhl oder am Lehmboden im Dachgeschoss. Bis zur Gestaltung des Kirchgartens, in dem sich nicht nur Besucher, sondern auch Vögel und Insekten wohlfühlen sollen.

Die Alte Kirche Bürgeln heute Quelle: Carsten Freichel

Auch die aus Holland zurückgekehrten und frisch sanierten historischen Glocken oder der heruntergefallene Wetterhahn, der durch Spenden eines Anwohners wieder repariert auf der Kirchturmspitze zurück ist, erhalten ihren Platz in der Dokumentation. Diese wird noch bis zu den endgültigen letzten Abschlussarbeiten weiter fortgesetzt.

Die Dokumentation ist unter www.alte-kirche-buergeln.de/Sanierung-2019-bis-2021 im Internet zu finden.

Von Ina Tannert

Nordkreis „WABLage 3.3“ - Kunst geht digital
20.02.2021
19.02.2021
17.02.2021