Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Zwei neue Express-Linien starten
Landkreis Hinterland Zwei neue Express-Linien starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 03.12.2020
Vertreter der Landkreise, des RMV, der Städte und Gemeinden sowie des Busunternehmens Lyst-Reisen posieren vor einem der neuen Fahrzeuge für die Schnellbuslinien X37 und X41. Quelle: Gianfranco Fain
Anzeige
Wolfgruben

Vom „Hauptkreis der X-Bus-Linien“ aus existieren ab dem Fahrplanwechsel am Montag, 14. Dezember, zwei neue Schnellbus-Verbindungen des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV), die vom Hinterland in den Lahn-Dill-Kreis führen.

Wir verbinden nicht nur Menschen, sondern auch Landkreise, sagte der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow am Dienstag, als er bei der Vorstellung der neuen Linien und Fahrzeuge den heimischen Landkreis zum X-Bus-Zentrum im ländlichen Raum erhob.

Anzeige

Wolfgang Schuster, Landrat im Lahn-Dill-Kreis, sprach gar von einem Adventskalender, hinter dessen erstes Türchen zwei neue Schnellbuslinien zu finden sind.

Schuster verdeutlichte die zunehmende Bedeutung des Öffentlichen Personen-Nahverkehrs (ÖPNV) mit Zahlen: Als der RMV vor 25 Jahren startete, nutzten 530 Millionen Passagiere die Transportmöglichkeiten, heute sind es 805 Millionen.

Projekt „für ein paar Jahre angelegt“

„Die RMV-Fahrgäste wollen eine gute, verlässliche Taktung, attraktive Fahrzeiten durch weniger Halte und Möglichkeiten zum Umstieg auf andere Verkehrsmittel“, beschrieb RMV-Geschäftsführer Dr. André Kavai die Wünsche der Kunden, auf denen das Konzept der Schnellbusse basiert und sie zu einem „echten Erfolgsmodell“ macht.

Damit die Kunden ihren Umstieg in Ruhe planen und ausprobieren können, sind die neuen X-Bus-Linien „für ein paar Jahre angelegt“, ergänzte Landrat Schuster, stellvertretend für die Mitfinanzierer der Linien.

Die Landkreise und der RMV böten mit den neuen Linien X37 und X41 eine weitere Verbesserung des ÖPNV-Angebotes, fügte Zachow an. Biedenkopf und Gladenbach und somit das gesamte Hinterland seien schon immer mit Dillenburg und Herborn verbunden gewesen, erinnerte Dautphetals Bürgermeister Bernd Schmidt an geschichtliche Wurzeln. In seiner Gemeinde siedelte sich das Busunternehmen an, das die beiden neuen Linien und ab Dezember 2021 auch die X 38 bedienen wird.

Die Bürgermeister von Biedenkopf, Joachim Thiemig, und Breidenbach, Christoph Felkl, sowie Gladenbachs Erster Stadtrat Armin Becker äußerten ebenfalls ihre Freude über die neuen Schnellbus-Linien.

Marcel (links), Elke und Stefan Lyding freuen sich auf ihre neue Tätigkeit in Dautphetal-Wolfgruben für die RMV-Schnellbus-Linien X37 und X41. Quelle: Gianfranco Fain

Das Familienunternehmen Lyst-Reisen aus Zellingen in Bayern wählt die Gemeinde Dautphetal als Standort für ihren neuen Geschäftszweig aus. In Zellingen betreibt die Familie von Geschäftsführer Stefan Lyding mit Ehefrau Elke und Sohn Marcel seit 1989 ein Reisebusunternehmen mit derzeit 20 Fahrzeugen und einem wachsenden Anteil von Nahverkehrsdiensten.

Lyst-Reisen gewann im Sommer die Ausschreibung für die X-Bus-Linien 37 sowie 41 und bedient ab Dezember 2021 auch die Linie X38. Für den neuen Auftrag bestellte Lyst-Reisen sieben neue Iveco-Fahrzeuge, von denen sechs immer im Einsatz sind. Ein Bus dient als Ersatzfahrzeug, um die Betriebssicherheit kümmert sich ein eigener Monteur. Unter 26 Bewerbungen wählte Lyst-Reisen Fahrer für die Linien aus, „die sich hier auskennen“.

Neue Schnellbus-Linien

Ab Montag, 14. Dezember, verkehren zwei neue Schnellbuslinien im Landkreis und diesmal auch darüber hinaus.

Die Linie X37 führt von Gladenbach über Bischoffen und Mittenaar nach Herborn, die Linie X41 von Biedenkopf über Breidenbach und Eschenburg nach Dillenburg im Lahn-Dill-Kreis. Die Fahrzeuge der Linien werden von Montag bis Samstag von frühmorgens bis abends stündlich unterwegs sein und sind mit WLAN ausgestattet. Die Fahrpläne sind im Internet in der Verbindungsauskunft unter www.rmv.de abruf- und downloadbar.

Mit den beiden bestehenden Linien X38 (Bad Endbach – Marburg) und X40 (Gladenbach –Biedenkopf) wächst die Anzahl der X-Bus-Linien im Kreis auf vier. Im RMV-Gebiet sind Busse auf 22 X-Linien unterwegs, die meisten davon in Ballungsräumen.

Von Gianfranco Fain

02.12.2020
02.12.2020
01.12.2020