Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Vier Verletzte nach Zusammenstoß
Landkreis Hinterland Vier Verletzte nach Zusammenstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 26.01.2021
Vier Menschen sind am Dienstagmittag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 255 am Abzweig Rüchenbach und Mornshausen verletzt worden. Das dunkle Fahrzeug im Bildvordergrund wurde vom mutmaßlichen Unfallverursacher gesteuert.
Vier Menschen sind am Dienstagmittag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 255 am Abzweig Rüchenbach und Mornshausen verletzt worden. Das dunkle Fahrzeug im Bildvordergrund wurde vom mutmaßlichen Unfallverursacher gesteuert. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Mornshausen/S

Gegen 12 Uhr stieß ein aus Rüchenbach kommendes und mit drei Insassen besetztes Fahrzeug mit dem Auto eines 78-jährigen Mannes, der aus Gladenbach kam, zusammen. Wie die Polizei berichtet, wurde dieser leicht verletzt.

Ein 19-Jähriger auf dem Rücksitz des anderen Fahrzeugs wurde demnach durch die Feuerwehr befreit und wie die beiden anderen 18-jährigen Insassen des Autos schwer aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Alle vier Unfallbeteiligten kamen ins Krankenhaus.

Laut Polizeisprecher Martin Ahlich sei das aus Gladenbach kommende Fahrzeug vorfahrtberechtigt gewesen. Die Staatsanwaltschaft habe beim 18-jährigen mutmaßlichen Unfallverursacher eine Blutprobe angeordnet.

Die Bundesstraße 255 war in dem betreffenden Streckenabschnitt bis 15.31 Uhr für den Verkehr gesperrt, die Umleitung erfolgte durch die Polizei über Rüchenbach. Die Feuerwehr beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe. 

von Katharina Kaufmann-Hirsch und Marcus Richter (aktualisiert)