Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Viele Briefwähler in Bad Endbach
Landkreis Hinterland Viele Briefwähler in Bad Endbach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 16.03.2021
Bad Endbach hat gewählt. Alle Stimmen sind ausgezählt.
Bad Endbach hat gewählt. Alle Stimmen sind ausgezählt.  Quelle: Michael Kappeler/dpa
Anzeige
Bad Endbach

Die Sozialdemokraten bleiben stärkste Kraft im Gemeindeparlament von Bad Endbach. Obwohl die SPD im Vergleich zur Kommunalwahl vor fünf Jahren rund 1,5 Prozentpunkte einbüßte, reichte den Genossinnen und Genossen ein Ergebnis von 34,79 Prozent, um abermals 10 der 23 Gemeindevertretersitze zu stellen.

Auch bei der CDU und der Freien Wählergemeinschaft blieben die Fraktionsstärken konstant: Acht Christdemokraten und fünf FWG-Mitglieder komplettieren das Bad Endbacher Parlament.

Beim Blick auf die Wahlbezirke fällt auf, dass die SPD ihr mit Abstand bestes Ergebnis in Wommelshausen einfuhr: Mit 60 Prozent ließen die Sozialdemokraten die politische Konkurrenz so weit hinter sich wie in keinem anderen Teil der Gemeinde. Die FWG lag mit gut 36 Prozent dagegen in Dernbach vor den beiden anderen Parteien, die CDU punktete mit knapp 43 Prozent in Bottenhorn am deutlichsten. Die Wahlbeteiligung in der Großgemeinde lag mit 42,57 Prozent leicht über der Wählermobilisierung vor fünf Jahren (2016: 40,5 Prozent). Auch in Bad Endbach machten zahlreiche Wahlberechtigte von der Briefwahl Gebrauch, in die Wahllokale ging im Schnitt nur ungefähr jeder zweite Wahlberechtigte.

Mit einer Ausnahme: In Dernbach, wo die FWG das Ergebnis dominierte, lag die Wahlbeteiligung ohne Briefwahl bei stolzen 32,98 Prozent.

Von Carsten Beckmann

Gewählte Gemeindevertreter

CDU: Marie-Sophie Künkel, Henning Hild, Michael Ferron, Lukas Ranft, Jens Jung, Marcus Joachim Schäfer, Jochen Lang, Otto-Erich Pfeifer.
SPD: Julian Schweitzer, Tamara Reiers, Laura Brumlik, Rolf Bernshausen, Hans-Jürgen Debus, Svenja Kraft, Andreas Debus, Günter Wagner, Jörg Jakob, Thomas Röder.
FWG: Arndt Räuber, Jürgen Plaum, Anna-Lena Petry, Sabine Aßmann, Thorsten Grob.

Hinterland Kommunalwahl-Ergebnisse - CDU ist stärkste Kraft
16.03.2021
16.03.2021