Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Unfall mit Motorradfahrern
Landkreis Hinterland Unfall mit Motorradfahrern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 31.05.2021
Am heutigen Sonntagnachmittag (30. Mai) kam es in Biedenkopf zu einem Unfall mit zwei Motorrad-Fahrern und einem PKW.
Am heutigen Sonntagnachmittag (30. Mai) kam es in Biedenkopf zu einem Unfall mit zwei Motorrad-Fahrern und einem PKW. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Biedenkopf

Auf Nachfrage erklärte der Führungs- und Lagedienst in Gießen, dass ein PKW von Biedenkopf kommend Richtung Sackpfeife abbiegen wollte. Dabei soll der Autofahrer eines Renault die entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen haben. Beim Abbiegevorgang kam es dann zum Zusammenstoß mit dem ersten der drei Motorradfahrer, der dabei lebensbedrohlich verletzt wurde. Der 26-jährige Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus gebracht.

Der hinter ihm fahrende Biker konnte den Trümmern nicht mehr ausweichen und stürzte. Der schwerverletzte 28-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Der dritte Biker blieb ebenso wie der Autofahrer unverletzt. Der 31-jährige Beifahrer des Renault-Fahrers erlitt nur eine leichte Blessur 

Die Polizei hat die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Die B253 war nach Angaben der Polizei für die Unfallaufnahme sowie Bergungs- und Aufräumarbeiten rund sechs Stunden voll gesperrt. Zeugen, die sich bisher nicht gemeldet haben, setzen sich bitte mit der Polizeistation in Biedenkopf Biedenkopf, Telefon 06461/92950, in Verbindung.

26.05.2021