Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Unbekannte provozieren Motorradunfall
Landkreis Hinterland Unbekannte provozieren Motorradunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 03.05.2021
Weil eine Gruppe Unbekannter am 1. Mai Splitt auf einer Straße verteilt hatte, stürzte ein Motorradfahrer und wurde verletzt. Foto: Tobias Hirsch
Weil eine Gruppe Unbekannter am 1. Mai Splitt auf einer Straße verteilt hatte, stürzte ein Motorradfahrer und wurde verletzt.  Quelle: Tobias Hirsch
Anzeige
Wommelshausen

Aufgrund von ersten Erkenntnissen geht die Polizei derzeit davon aus, dass zwischen acht und zehn Personen den Splitt aus einem Streugutbehälter großzügig auf der Landstraße 3049 zwischen Wommelshausen und Hülshof verteilten. Dadurch stürzte später durch die witterungsbedingt völlig unbegründete Aktion ein Motorradfahrer, der in einer Kurve auf dem Splitt wegrutschte.

Der 30 Jahre alte Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen. An seiner Fahrzeug entstand ein Sachschaden in sicherlich vierstelliger Höhe.

Nach Kenntnissen der Polizei soll die Splittverteilung bereits gegen 14.30 Uhr passiert sein. Zuvor seien diese Personen in der Gemarkung von Wommelshausen noch auf dort gelagerten Rundballen herumgeturnt.

Polizei bitte um Mithilfe

Wem ist diese Truppe aufgefallen? Wer kann Hinweise zur Identifizierung von Beteiligten dieser Gruppe geben?

Hinweise an die Polizei Biedenkopf, Telefon 06461/92950.

02.05.2021
02.05.2021