Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Tödlicher Verkehrsunfall auf der K 39 bei Quotshausen
Landkreis Hinterland Tödlicher Verkehrsunfall auf der K 39 bei Quotshausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 14.07.2022
Auf der Kreisstraße 39 zwischen Silberg und Quotshausen kam es am Donnerstagmittag (14. Juli) zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
Auf der Kreisstraße 39 zwischen Silberg und Quotshausen kam es am Donnerstagmittag (14. Juli) zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Quotshausen

Ersten Erkenntnissen zufolge geriet am Donnerstag (14. Juli) gegen 11.30 Uhr ein in Richtung Silberg fahrender 48-jähriger Audi-Fahrer auf der Kreisstraße 39 aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Daimler Benz, der mit fünf Personen besetzt war. Das teilte die Polizei mit.

Ein Insasse, ein 82-Jähriger aus Dautphetal, konnte nur noch tot aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die 74-jährige Fahrerin und die drei weiteren Personen im Alter zwischen 74 und 81 Jahren, die alle aus Dautphetal kommen, kamen schwerverletzt ins Krankenhaus. Auch der 48-jährige Audi-Fahrer aus Wilnsdorf kam verletzt ins Krankenhaus.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Marburg übernahm ein Gutachter die Arbeit zur Unfallrekonstruktion. Beide Autos wurden sichergestellt und abgeschleppt. Die K39 ist noch bis etwa 15 Uhr gesperrt.