Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Song-Contest: Gladenbach nimmt nicht teil
Landkreis Hinterland Song-Contest: Gladenbach nimmt nicht teil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 17.04.2019
Gladenbach

Am Samstag, 6. Juli, veranstaltet der Landkreis Marburg-Biedenkopf im Landratsamt in Marburg einen Song-Contest. An diesem Tag öffnet die Verwaltung ihre Türen, weil der Landkreis sein 45-jähriges Bestehen feiert.

Jede Gemeinde hat dazu die Möglichkeit, dem Landkreis Musiker für den Song-Contest zu nennen. Dabei ist es unbedeutend, ob es sich um eine Rockgruppe, eine Schülerband, ein Kammerorchester, einen Chor oder um Solisten handelt.

Eine Fachjury bewertet die Auftritte und wählt die Gewinner der Plätze 1 bis 3 aus, die ein Preisgeld erhalten. Die Teilnehmer bekommen zudem eine Aufwandsentschädigung.

Die Stadt Gladenbach wird keine Musiker zum Contest entsenden. Nach einem Aufruf der Verwaltung im Amtsblatt sowie auf der Homepage der Stadt Gladenbach gab es kaum Resonanz.

Nach der Veröffentlichung habe nur eine Musikgruppe Interesse bekundet. Als allerdings feststand, dass der Song-Contest auf das Kirschenmarkt-Wochenende fällt, habe auch diese Musikgruppe ihre Bewerbung zurückgezogen, erklärte Bürgermeister Peter Kremer (parteilos) während der jüngsten Stadtverordnetenversammlung.

von Silke Pfeifer-Sternke