Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Reh schlägt durch Windschutzscheibe - Beifahrer tot
Landkreis Hinterland Reh schlägt durch Windschutzscheibe - Beifahrer tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 21.05.2021
Ein Reh durchschlug die Windschutzscheibe und verletzte den Beifahrer tödlich. Foto: Nadine Weigel
Ein Reh durchschlug die Windschutzscheibe und verletzte den Beifahrer tödlich. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Buchenau

Bei einem Wildunfall zwischen Kombach und Buchenau ist am späten Donnerstagabend ein 38-jähriger Mann tödlich verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 54-jähriger Mann aus Dautphetal mit einem BMW die Bundesstraße 62 von Kombach kommend in Richtung Buchenau. Gegen 22.20 Uhr kam es dort zu einem Zusammenstoß mit einem Reh. Durch diesen Aufprall wurde das Reh in den Gegenverkehr geschleudert. Dort durchschlug das Tier die Frontscheibe eines entgegenkommenden Audi und traf den Beifahrer. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der 38-jährige Beifahrer noch an der Unfallstelle.

Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Das Reh verendete und blieb im Kofferraum des Audi liegen.