Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Raubüberfall auf Spielhalle
Landkreis Hinterland Raubüberfall auf Spielhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 08.06.2021
Zwei Männer haben am frühen Dienstagmorgen eine Spielhalle in Wallau überfallen und mehrere tausend Euro erbeutet. Archivfoto/dpa
Zwei Männer haben am frühen Dienstagmorgen eine Spielhalle in Wallau überfallen und mehrere tausend Euro erbeutet.  Quelle: Archivfoto/dpa
Anzeige
Wallau

Zwei Männer erbeuteten am frühen Dienstagmorgen, 8. Juni; zwischen 4.35 Uhr und 4.55 Uhr, die Geldeinlagen einer Spielhalle in der Bahnhofstraße in Wallau.

Gegen 4.35 Uhr betrat ein mit medizinischem Mund-Nase-Schutz maskierter Mann zunächst alleine die Spielhalle und bedrohte die allein anwesende Angestellte durch sein entsprechendes Auftreten. Er dirigierte die Frau zu Handlungen und schubste sie dabei vor sich her. Sie blieb körperlich unverletzt. Ein zweiter Mann, der vermutlich zunächst draußen Schmiere stand, kam später hinzu.

Die beiden Täter verstauten die Tageseinnahme in einer etwa 50 Zentimeter langen, grünen Sporttasche. Beide entkamen letztlich unerkannt mit mehreren tausend Euro.

Der Mann, der zuerst eintrat, war zwischen 1,80 und 1,90 Meter groß. Die Angestellte schätzt ihn aufgrund des Klangs der Stimme auf etwa 30 Jahre. Er trug einen dunklen Kapuzenpullover, eine dunkle Jogginghose und dunkle Turnschuhe. Unter Kleidung und Gesichtsmaske konnte das Opfer eine helle Hautfarbe erkennen. Eine nähere Beschreibung des zweiten Mannes war ihr nicht möglich. Er trug ebenfalls einen medizinischen Mund-Nase-Schutz, insgesamt dunkle Kleidung und brachte die Tasche mit herein. Über die Fluchtart und Fluchtrichtung ist nichts bekannt.

Die Kripo fragt

Wem sind die Männer in der Nacht zum Dienstag in Wallau aufgefallen? Wer kann aufgrund der Beschreibung Hinweise geben, die eventuell zur Identifizierung beitragen könnten? Wer hat sonstige verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann sonstige sachdienliche Hinweise geben? Wem ist zum Beispiel ein Fahrzeug in Tatortnähe aufgefallen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Marburg unter der Telefonnummer 06421/4060 entgegen.

Hinterland Exponat des Monats - Eismaschine aus 1920
08.06.2021
08.06.2021