Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Radfahrer nach schwerem Unfall verstorben
Landkreis Hinterland Radfahrer nach schwerem Unfall verstorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 21.05.2021
Der 72 Jahre alte Radfahrer, der am Donnerstag bei Biedenkopf mit einem Motorrad kollidiert ist, ist am Freitag an seinen Verletzungen gestorben. Foto: Thorsten Richter
Der 72 Jahre alte Radfahrer, der am Donnerstag bei Biedenkopf mit einem Motorrad kollidiert ist, ist am Freitag an seinen Verletzungen gestorben.  Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Biedenkopf

Schwerste Verletzungen hat ein 72 Jahre alter Radfahrer am Donnerstagnachmittag, 20. Mai, bei einer Kollision mit einem Motorrad auf der Bundesstraße 253 zwischen Breidenbach und Breidenstein erlitten (die OP berichtete). Wie die Polizei mitteilt, ist der Senior am Freitagmorgen in einer Klinik an seinen Verletzungen gestorben.

Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 15.25 Uhr auf dem Seitenstreifen der Bundesstraße 253 in Fahrtrichtung Breidenstein. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr dabei ein junger Motorradfahrer auf den vorausfahrenden Senior auf. Ein Rettungshubschrauber brachte den Radfahrer zur weiteren Behandlung in eine Klinik. Der junge Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen. Zur Rekonstruktion des genauen Ablaufs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.