Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Erst Kollision, dann Unfallflucht
Landkreis Hinterland Erst Kollision, dann Unfallflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 07.12.2021
In Breidenstein kam es zu ein Kollision. Der flüchtige Tatverdächtige konnte ermittelt werden. (Symbolfoto)
In Breidenstein kam es zu ein Kollision. Der flüchtige Tatverdächtige konnte ermittelt werden. (Symbolfoto) Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Breidenstein

Ein tatverdächtiger 32 Jahre alte Mann fuhr nach Angaben der Polizei am Montag (6. Dezember) in Breidenstein von der Straße Obere Haide zur Straße Auf der Pforte. Dort kam er von der Straße ab. Sein Auto kollidierte mit einem ordnungsgemäß geparkten blauen VW Golf.

Mithilfe von Zeugen fand die Polizei das verursachende Auto und ermittelte den mutmaßlichen Fahrer. 

An beiden Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von insgesamt mindestens 6.000 Euro. Der Tatverdächtige bestritt, gefahren zu sein. Er stand unter Alkoholeinfluss, sodass ein Staatsanwalt eine notwendige Blutprobe anordnete. Die Polizei stellte den Führerschein des Mannes sicher.