Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Gassi-Gang endet mit Alkotest der Polizei
Landkreis Hinterland Gassi-Gang endet mit Alkotest der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 26.08.2019
Der Gassi-Gang mit seinem Hund endete für einen 65-Jährigen aus Biedenkopf mit einem Alkotest bei der Polizei. Quelle: Uli Deck
Biedenkopf

Eigentlich nichts ungewöhnliches: Beim Spaziergang am Sonntag gegen 10.20 Uhr gerieten zwei Hunde in Streit und bissen sich. Die Halterin des einen Hundes schritt ein und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Weil der Halter des anderen Hundes "unwirsch reagierte", informierte die Frau jedoch die Polizei.

Als die Uniformierten im Feld beim Sportplatz in Biedenkopf erschienen, so heißt es in der Pressemitteilung der Polizei, habe der 65 Jahre alte Mann gerade vor gehabt, mit seinem Kombi wegzufahren. Die Polizei stoppte das Auto, überprüfte den Fahrer und stellte dabei fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Sein Alkotest zeigte über 1,5 Promille. Ein Bluttest wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt.