Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Maskierte überfallen Tankstelle
Landkreis Hinterland Maskierte überfallen Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 26.09.2019
(Symbolfoto) Zwei Maskierte haben eine Tankstelle in Gladenbach überfallen. Quelle: Thorsten Richter
Gladenbach

Wie die Polizei berichtet, haben zwei mit Sturmhauben maskierte Männer am Mittwoch (25. September) gegen 21.45 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle in der Marburger Straße betreten. 

Sie bedrohten die Angestellte mit einem Messer. Diese öffnete die Kasse und einer der Räuber griff hinein. Anschließend flüchteten die Männer zu Fuß. Das Geld - die Rede ist von mehr als 1.000 Euro - hatten sie in einer roten Tragetasche verstaut. 

Die 36 Jahre alte Angestellte erlitt bei dem Überfall einen Schock. Die Fahndung der Polizei nach den beiden Räubern verlief bislang ohne Erfolg. 

Die beiden Tatverdächtigen sind schlank und etwa 1,75 Meter groß. Einer trug eine helle Kapuzenjacke und eine schwarze Hose. Sein Begleiter trug eine schwarze Kapuzenjacke und eine schwarze Hose mit einem weißen Emblem im Bereich des linken Oberschenkels.

Die Polizei bittet um Hilfe:

  • Wem sind vor oder nach dem Geschehen rund um die Tankstelle verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat nach dem Überfall zwei Männer wahrgenommen, die eventuell schnellen Schrittes oder laufend unterwegs waren?

Der Betreiber der Tankstelle weist darauf hin, dass die Beute unter anderem fast 1.000 Euro in Münzen, zum größten Teil noch in Rollen verpackt, umfasst. Kunden, die mit ungewöhnlich viel Kleingeld bezahlen, könnten seiner Ansicht nach verdächtig sein.

Hinweise nimmt die Kripo in Marburg per Telefon entgegen unter 06421/4060.

red/fgk