Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Kind auf Fahrrad kollidiert mit Auto
Landkreis Hinterland Kind auf Fahrrad kollidiert mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 31.10.2019
Nach einem Unfall hofft die Polizei auf Hinweise auf den beteiligten jungen Fahrradfahrer. Quelle: Thorsten Richter/Symbolfoto
Biedenkopf

Am Mittwochnachmittag krachte ein etwa zehn Jahre alter Junge mit seinem Rad in die Beifahrerseite eines Opel Agila und fuhr wenig später weiter.

Die 41-jährige Autofahrerin war um 15.25 Uhr auf der Hainstraße unterwegs und bog in Höhe der Grundschule nach links auf den Parkplatz ab.

Der junge Radfahrer soll kurz vor dem Unfall eine Kurve geschnitten haben und prallte anschließend gegen die Beifahrertür, berichtet Polizeisprecher Jürgen Schlick.

Laut Zeugenaussagen soll der Junge eigenen Angaben zufolge ­ohne Blessuren davongekommen sein, obwohl er sich „das Bein hielt“. Die Frage nach seinen Personalien habe das Kind allerdings nicht beantwortetet und sei mit seinem blau-roten Rad davongefahren.

Der etwa zehn Jahre alte Junge war insgesamt dunkel gekleidet und trug eine Kappe. Der Schaden an dem Auto beträgt etwa 300 Euro.

Die Polizei erhofft sich Hinweise auf die Identität des Jungen unter der Telefonnummer der Polizeistation Biedenkopf 06461/92950.