Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Rollerfahrer ohne Führerschein gestoppt
Landkreis Hinterland Rollerfahrer ohne Führerschein gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 07.07.2021
Die Polizei kontrollierte in Biedenkopf einen Rollerfahrer wegen hoher Geschwindigkeit. Der Roller des 16-Jährigen wurde sichergestellt.
Die Polizei kontrollierte in Biedenkopf einen Rollerfahrer wegen hoher Geschwindigkeit. Der Roller des 16-Jährigen wurde sichergestellt. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Biedenkopf.

Am Dienstag (6. Juli) um 22.45 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 16-jährigen Rollerfahrer, der mit 50 Stundenkilometern in Biedenkopf unterwegs war. Statt eines gültigen Führerscheins hatte der 16-Jährige lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung dabei. Die hohe Geschwindigkeit ergebe sich aus dem Verschleiß des Zweirades, behauptete der Rollerfahrer nach Angaben der Polizei.

Diese stellte den Roller zur technischen Überprüfung sicher. Die hohe Geschwindigkeit macht das Fahren auf einem solchen Zweirad führerscheinpflichtig.