Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Zwölfjähriger wird an Haltestelle bestohlen
Landkreis Hinterland Zwölfjähriger wird an Haltestelle bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 05.08.2019
Symbolbild: Gestapelte Geldmünzen liegen auf einem Tisch mit Geldscheinen. Quelle: Archiv
Gladenbach

Nach einem Vorfall am Dienstagmorgen, 30. Juli, an einer Gladenbacher Bushaltestelle sucht die Polizei nach Zeugen und dem mutmaßlichen Täter. Das Opfer, ein Zwölfjähriger, wurde gegen 7.50 Uhr an der Haltestelle in der Teichstraße von einem 13 bis 15 Jahre alten Jugendlichen angesprochen. Der mutmaßliche Dieb durchsuchte den Rucksack des Jungen und stahl daraus eine grüne Geldbörse mit einer geringen Menge Bargeld.

Danach warf der Unbekannte den Rucksack auf einen abgestellten Pkw-Anhänger und fuhr mit einem weißen Fahrrad mit schwarzer Aufschrift in grobe Richtung Sparkasse davon. "Der junge Tatverdächtige mit schwarzen Haaren sprach gebrochen Deutsch und hat einen etwas dunkleren Teint", heißt es in der Polizeimeldung. Bekleidet sei der Gesuchte mit einem dunklen, ärmellosen T-Shirt.

  • Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat den Vorfall an der Haltestelle beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Verdächtigen machen? Hinweise bitte an den Polizeiposten in Gladenbach unter der Telefonnummer 0 64 62 / 91 68 13 0.