Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Feuerwehrauto ausgebremst
Landkreis Hinterland Feuerwehrauto ausgebremst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 27.10.2021
Der Fahrer eines solchen Drehleiterwagens konnte nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw verhindern. (Themenfoto)
Der Fahrer eines solchen Drehleiterwagens konnte nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw verhindern. (Themenfoto) Quelle: Robert Michael, dpa
Anzeige
Wallau

Der Drehleiterwagen war auf dem Weg von Breidenstein nach Biedenkopf, als auf der "Wallauer Geraden" ein silberner Kombi auf seiner Fahrspur entgegenkam. Laut Polizei überholte der Kombi-Fahrer trotz des entgegenkommenden Feuerwehrwagens mehrere Autos. Nach der Aussage des Feuerwehrmanns verhinderte nur seine Vollbremsung eine Kollision mit dem Kombi.

Die Polizei fragt: Wer fuhr am Mittwoch (20. Oktober) gegen 11 Uhr über die B 62 von Biedenkopf Richtung Breidenstein und wurde auf der Wallauer Geraden von dem silbernen Kombi überholt?

Diese Autofahrer und etwaige weitere Zeugen, die das Fahrverhalten des Kombis beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Biedenkopf in Verbindung zu setzen.

  • Kontakt: Telefon 06461/9295 0
25.10.2021
22.10.2021