Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Es bleibt bei vier Kandidaten
Landkreis Hinterland Es bleibt bei vier Kandidaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 25.08.2020
Wer wird Rathauschef in Gladenbach? Im November fällt die Entscheidung. Archivfoto
Wer wird Rathauschef in Gladenbach? Im November fällt die Entscheidung.  Quelle: Archivfoto
Anzeige
Gladenbach

Neben Amtsinhaber Peter Kremer (59 Jahre, parteilos) hatten Anton Enes (33, parteilos), Gregor Hofmeyer (42, Grüne) und Robert Wolfgram (42, parteilos) die erforderlichen Unterlagen im Rathaus abgegeben. Die drei größten Fraktionen im Gladenbacher Stadtparlament verzichten auf eigene Kandidaten. Die CDU wirbt für eine Wiederwahl des amtierenden Bürgermeisters, die Freien Wähler unterstützen Enes. Die SPD hat sich bisher für keinen der vier Bewerber ausgesprochen. Der Gladenbacher Wahlausschuss entscheidet am 4. September über die endgültige Zulassung der Kandidaten. Darüber hinaus ermittelt das Gremium per Los die Reihenfolge der Bewerber auf dem Stimmzettel.

Rund 9650 Gladenbacher sind am 1. November aufgerufen, über die Besetzung der Rathausspitze zu entscheiden. Sollte im ersten Wahlgang keiner der vier Kandidaten die absolute Mehrheit der Stimmen erreichen, gibt es am 22. November eine Stichwahl. Die eigentlich für April geplante Wahl wurde wegen der Corona-Pandemie verschoben. Am 30. September endet die Amtszeit des amtierenden Bürgermeisters Peter Kremer.

25.08.2020
24.08.2020