Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Dorfjubiläumsfeier erst 2026?
Landkreis Hinterland Dorfjubiläumsfeier erst 2026?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 15.05.2021
2019 wurde am Bürgerhaus die Jubiläumshecke gepflanzt.
2019 wurde am Bürgerhaus die Jubiläumshecke gepflanzt. Quelle: Archivfoto
Anzeige
Sinkershausen

Niemand könne heute sagen, ob eine solch große Feier im kommenden Jahr möglich ist, stellte Bartnik fest. Außerdem waren im Zuge der ersten Verschiebung rund 30 Verträge und Zusagen zu kündigen, was einen enormen Aufwand bedeutete. „Das würde uns möglicherweise wieder ins Haus stehen, wenn wir an dem gewählten Termin festhalten“, gab Bartnik zu bedenken, und schlug vor, das Jubiläum auf das Jahr 2026 zu verschieben. Dann würde Sinkershausen 755 Jahre bestehen.

Seine beiden Ortsbeiratsmitglieder Liam Dubeau und Christiane Grosch sahen dies ebenso. Dubeau regte aber an, sobald es die Lage zulasse, zumindest kleine Veranstaltungen zu organisieren. Durch Corona litten nicht nur der Vorbereitungs-Elan, gab er zu bedenken, sondern auch die Gemeinschaft im Ort. Sie wieder anzukurbeln, müsse eines der obersten Ziele des neuen Gremiums sein, so Dubeau.

Ortsbeirat befragt ­Bürger

Da es aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage nicht möglich ist, eine größere Zusammenkunft einzuberufen, will Bartnik die Entscheidung des Gremiums im Ort durch einen Rundbrief verbreiten. Einen beiliegenden Zettel sollen die Sinkershäuser ausfüllen und dem Ortsbeirat zukommen lassen, um ein Stimmungsbild zu einer Verschiebung zu erhalten.

Das Gremium geht davon aus, dass die Bürger die Lage ähnlich beurteilen und einer Verschiebung zustimmen. Sollte es wider Erwarten anders sein und die Bürger für einen früheren Termin stimmen, müssten diejenigen aber auch bei der Organisation mithelfen, so Bartnik.