Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Grenzgang wird verschoben
Landkreis Hinterland Grenzgang wird verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 22.03.2020
Das für Juli geplante Buchenau Grenzgangfest wird verschoben.  Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Buchenau

Der Buchenauer Grenzgang ist ein fünftägiges Volksfest, das nachweislich erstmals 1886 gefeiert wurde. Das alle sieben Jahre stattfindende Fest gehört zu den größten und traditionellsten Grenzgangsfesten in der Region, bei dem an den beiden Grenzgangstagen je etwa 3000 bis 5000 Menschen einen Großteil der Buchenauer Gemarkungsgrenze ablaufen. Der letzte Grenzgang in Buchenau fand im Juli 2013 statt.