Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Brand zwischen Kehlnbach und Römershausen
Landkreis Hinterland Brand zwischen Kehlnbach und Römershausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 05.08.2022
Nach den ersten Prüfungen am Brandort, schließen die Ermittler eine Selbstentzündung aus. (Symbolfoto)
Nach den ersten Prüfungen am Brandort, schließen die Ermittler eine Selbstentzündung aus. (Symbolfoto) Quelle: Michael Hoffsteter
Anzeige
Gladenbach

Es brannte am Donnerstag (4. August) gegen 16 Uhr, der kniehohe Bodenbewuchs westlich des geteerten Gemeindeverbindungswegs zwischen Kehlnbach und Römershausen, teilt die Polizei mit. 

Nach den ersten Prüfungen am Brandort, schließen die Ermittler eine Selbstentzündung aus, sodass die Polizei wegen vorsätzlicher oder fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

Laut Polizei gelang es der Feuerwehr durch die frühzeitige Brandentdeckung eine Ausbreitung zu verhindern und das Feuer zu löschen. Der Brand erstreckte sich über eine Fläche von etwa 1000 Quadratmetern. Über Verletzte gibt es keine Erkenntnisse.

Sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang bitte an die Kripo Marburg Telefonnummer: 06421 406 0.

13:59 Uhr