Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Betrunken über die Leitplanke
Landkreis Hinterland Betrunken über die Leitplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 20.05.2021
Mehr als zwei Promille hatte ein Pritschenwagenfahrer, der am Dienstagabend mit seinem Fahrzeug auf der B253 auf der Leitplanke landete.
Mehr als zwei Promille hatte ein Pritschenwagenfahrer, der am Dienstagabend mit seinem Fahrzeug auf der B253 auf der Leitplanke landete. Quelle: Uli Deck
Anzeige
Biedenkopf

Gegen 19.10 Uhr am Dienstag (18. Mai) kam der Fahrer des VW-Pritschenwagens auf der B253 zwischen Biedenkopf-Ludwigshütte und Eifa von der Fahrbahn ab. Nach Angaben der Polizei fuhr das Fahrzeug dabei auf die Leitplanke auf, rutschte auf dieser mehrere Meter entlang und kam schließlich zum Stehen: die Fahrzeugfront neben- und das Heck noch immer auf der Leitplanke.

Der Fahrer des Wagens verletzte sich bei dem Unfall leicht am Bein und kam ins Krankenhaus. 

Nachdem die Polizeibeamten eine geöffnete Schnapsflasche im Wagen gefunden hatten, baten sie den Fahrer um einen freiwilligen Atem-Alkoholtest. Dieser zeigt mehr als zwei Promille an.

Polizeilichen Schätzungen zufolge beläuft sich der Schaden an der Leitplanke auf 4.000 Euro.

17.05.2021
15.05.2021