Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Auto und Lkw zusammengestoßen - Vollsperrung
Landkreis Hinterland Auto und Lkw zusammengestoßen - Vollsperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:28 14.02.2022
Ein Auto und ein Lastwagen sind am Montagnachmittag auf der B453 in Wolfgruben zusammengestoßen. Durch den Aufprall des Autos wurde der Tank des Lkw aufgerissen und Diesel lief aus. Foto: Sascha Valentin
Ein Auto und ein Lastwagen sind am Montagnachmittag auf der B453 in Wolfgruben zusammengestoßen. Durch den Aufprall des Autos wurde der Tank des Lkw aufgerissen und Diesel lief aus. Quelle: Sascha Valentin
Anzeige
Wolfgruben

Nach ersten Informationen der Polizei stießen am Montagnachmittag (14. Februar) gegen 13.30 Uhr auf der Bundesstraße 453 in Wolfgruben zwischen Dautphe und Eckelshausen ein Auto und ein Lastwagen zusammen. Durch den Aufprall des Autos wurde der Tank des Lkw aufgerissen und Diesel lief aus.

Der Fahrer des BMW schleuderte mit seinem Fahrzeug nach dem Zusammenstoß mit dem Lkw gegen eine Laterne, die daraufhin umknickte. Er wurde von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Rund 35 Feuerwehrleute aus den umliegenden Ortschaften waren im Einsatz, um den Kraftstoff mit Bindemitteln abzustreuen und die Straße zu reinigen.

Die Untere Wasserschutzbehörde war ebenfalls für Untersuchungen vor Ort.

Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten war die B 453 mehrere Stunden lang voll gesperrt. 

von Katharina Kaufmann-Hirsch