Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Asbest illegal in Gladenbach entsorgt
Landkreis Hinterland Asbest illegal in Gladenbach entsorgt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 22.05.2020
Der Unbekannte hatte mehrere offenbar asbesthaltige Eternitplatten in der Bahnhofstraße in Gladenbach abgelegt und mit einem Schild „Zu verschenken“ gekennzeichnet. Quelle: Polizei
Anzeige
Gladenbach

Die Demontage und Entsorgung von asbesthaltigen Eternitplatten unterliegen strengen Regeln und ist kostspielig. Ob dieser Umstand einem Unbekannten bewusst ist oder ob dieser sich für eine "kostengünstigere aber unerlaubten Möglichkeit" entschieden hat, bedarf weiterer Ermittlungen, teilte die Polizei mit.

Der Unbekannte hatte mehrere offenbar asbesthaltige Eternitplatten in der Bahnhofstraße in Gladenbach abgelegt und mit einem Schild „Zu verschenken“ gekennzeichnet. Ein Zeuge entdeckte die Platten am Mittwochvormittag (20. Mai) und informierte die Polizei.

Anzeige

Die Polizei bitte um Hinweise:

Wer kann Angaben zur Herkunft der Eternitplatten machen?

Polizeistation Biedenkopf, Telefonnummer 06461/929530.

Anzeige