Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Angelburg: Autofahrer fährt Schlangenlinien
Landkreis Hinterland Angelburg: Autofahrer fährt Schlangenlinien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 26.02.2020
Symbolfoto. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Angelburg

Einer Autofahrerin fiel am Dienstagabend auf der Landstraße von Frechenhausen nach Lixfeld ein Audi A 3 auf, der so langsam fuhr, dass die Zeugin problemlos aufschloss. Sie kam aber an dem Auto mit LDK-Kennzeichen nicht vorbei, weil der Fahrer in Schlangenlinien und über den Gehweg fuhr, ­bevor er das Auto in der Schelde-Lahn-Straße stoppte.

Als Polizisten eintrafen, saß der 60-Jährige regungslos am Steuer und wirkte völlig abwesend. Da er nicht ansprechbar war, war auch ein Alkotest nicht möglich. Notarzt und Rettungswagen brachten den Mann ins Krankenhaus, wo zum Feststellen der Fahrtüchtigkeit beziehungsweise des Einflusses von Alkohol oder Medikamenten die Entnahme einer Blutprobe erfolgte.

Anzeige