Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
„Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen?“

...die man gesehen haben muss „Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen?“

Eigentlich ist der Liste mit den Orten, die man unbedingt in Marburg gesehen haben muss, und die OP-Mitarbeiterin Nora Goldschmidt für uns zusammengetragen hat, nicht allzu viel hinzuzufügen. Eigentlich.

Nächster Artikel
Geht's hier immer nur bergauf?
Quelle: Nadja Schwarzwäller

Wenn man OP-Autorin Nadja Schwarzwäller fragt, sieht die Sache natürlich anders aus. Die gibt ihren Senf oder in dem Fall auch ihren Kaffee im Zweifel überall dazu. Doch zunächst einmal die Liste: Das sind sie, die zehn Orte, die man in Marburg sehen muss.

1. Die Elisabethkirche im Herzen Marburgs

2. Das Landgrafenschloss über der Marburger Altstadt.

3. Das Rathaus am Marktplatz.

4. Die alte Universität und die Universitätskirche.

5. Das Michelchen oberhalb der Elisabethkirche.

6. Das Kalbstor am Rande der Oberstadt.

7. Die mittelalterliche Synagoge oberhalb des Marktplatzes.

8. Die Kugelkirche in der Oberstadt.

9. Die Kasematten rund um das Schloss herum.

10. Die Wasserscheide in der Fußgängerzone.

Orte, die man in Marburg gesehen haben muss. Wieder eine dieser Fragen für die kleine Hermine in mir, die vor lauter Melde-Eifer fast vom Stuhl fällt. Ich! Hier!! Hallo, da weiß ich GANZ viel!! („It’s Wingardium Levi-o-sa!“) Schließlich lebe ich inzwischen seit 13 Jahren in dieser Stadt und habe in meinem Job schon jede Menge besonders schöner, besonders seltsamer, besonders bemerkenswerter und eben irgendwie besonderer Orte kennengelernt. Und selbstredend müssen die ersten 10 Plätze einer Best of-Liste von Klassikern bevölkert werden. Aber jeder Leser und jede Leserin ist herzlich eingeladen, diese Klassiker erstens mit ganz persönlichem Leben zu füllen (nein, nur weil sich schon ungefähr sieben Trillionen anderer Pärchen an der Schlossmauer mit Blick über die nächtliche Stadt geküsst haben, macht es das für einen selbst mitnichten weniger romantisch!) und zweitens nach Belieben zu ergänzen.

weiter

Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
... von Marburgern

Die Liste Marburg und seine Erfinder hat OP-Mitarbeiterin Nora Goldschmidt zusammengestellt. OP-Autorin Nadja Schwarzwäller hat sich dazu ihre ganz eigenen Gedanken gemacht. Die unter anderem erklären, warum sie die „kalte Kernschmelze“ nicht lösen wird, ohne eine Handtasche zu kaufen. Oder so ähnlich.

  • Kommentare
mehr
Instagram