Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Zentrum für Medizin-Lehre im Bau

Bauarbeiten Zentrum für Medizin-Lehre im Bau

Der Bau des „Zentrums für medizinische Lehre“ auf den Lahnbergen hat begonnen.

Voriger Artikel
Arbeiten im Hörsaalgebäude auch im Semester
Nächster Artikel
Magistrat soll prüfen: Sonnenblick für Studenten

Die Baustelle des „Zentrums für medizinische Lehre“ auf den Lahnbergen in Marburg. Die Bauarbeiten kommen voran.

Marburg. Nach dem Ausheben der Baugrube gingen die Bauarbeiten zügig voran. Mittlerweile wird bereits damit gerechnet, dass das Richtfest für den Großbau im Januar 2011 stattfindet, erklärt Maria Lehmann von der Dr. Reinfried-Pohl-Stiftung. Diese Stiftung finanziert das Zentrum für die medizinische Lehre mit insgesamt sechs Millionen Euro.

Nach den Worten des Stifters Dr. Reinfried Pohl solle das Zentrum, in dem ab dem kommenden Wintersemester Studierende hochmoderne Lernmethoden erproben können, zur Etablierung der Medizinausbildung auf internationalem Niveau beitragen. In den Bau sollen eine Kinderkrippe für Kinder von Uni-Beschäftigten und ein vom Marburger Studentenwerk betriebenes Café integriert werden.

von Manfred Hitzeroth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Instagram