Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
XXL-Küche für Hungrige

(M)EinBlick XXL-Küche für Hungrige

Ein Schälchen mit Pommes geht über die Mensa-Theke auf den Lahnbergen. Täglich werden hier 200 Kilogramm der heißen Kartoffelstreifen ausgeteilt.

Voriger Artikel
Die Juristin mit dem Faible für Mode
Nächster Artikel
Von schlechten Witzen und kleinen Brötchen

XXL-Küche
für Hungrige

Marburg. Ein Schälchen mit Pommes geht über die Mensa-Theke auf den Lahnbergen. Täglich werden hier 200 Kilogramm der heißen Kartoffelstreifen ausgeteilt. Küchenleiter Edwin Henkel, der seit 35 Jahren auf den Lahnbergen arbeitet, freut sich derweil über seine neue Kücheneinrichtung. 150 000 Euro wurden für neue Tische und Stühle investiert, dazu kommen 350 000 Euro für neue Küchentechnik. Fertigtüten gibts bei Henkel nicht: „Bei uns wird alles noch selbst gekocht“, sagt

Marburg. Küchenleiter Edwin Henkel, der seit 35 Jahren auf den Lahnbergen arbeitet, freut sich derweil über seine neue Kücheneinrichtung.

150 000 Euro wurden für neue Tische und Stühle investiert, dazu kommen 350 000 Euro für neue Küchentechnik.

Fertigtüten gibts bei Henkel nicht: „Bei uns wird alles noch selbst gekocht“, sagt er. Nur eben in unglaublich großen Portionen. Statt eines Beutels Reis eben einen ganzen Sack.

Dennis Siepmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Uni und Stadt
Instagram