Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Auslandsblog

Warmer Winter statt weißer Weihnacht

OP-Blogger Jouka Röhm erfreut sich noch einige Wochen lang an angenehmem Frühlingswetter im Winter und beschreibt 
Unterschiede bei der Feier des Weihnachtsfestes.
Jouka Röhm (26) studiert den Master Romanische Philologie an der Philipps-Universität Marburg und berichtet für die OP von seinem sechsmonatigen Erasmus-Aufenthalt in Oviedo/Spanien.

Jouka Röhm (26) studiert den Master Romanische Philologie an der Philipps-Universität Marburg und berichtet für die OP von seinem sechsmonatigen Erasmus-Aufenthalt in Oviedo/Spanien.

Oviedo. Nach zweiwöchiger „Verschnaufpause“ in der spürbar kälteren Heimat steht nun das letzte Kapitel meines Auslandsaufenthaltes in Oviedo bevor. Nur wenige Tage nach Silvester saß ich in der Maschine nach Madrid – und durfte feststellen, dass mich noch immer Details der spanischen Kultur zum Staunen bringen. Während wir auf dem Rollfeld festsaßen, weil die Triebwerke enteist werden mussten, dröhnte aus den Kabinenlautsprechern spanische Weihnachtsmusik. Und das im Januar?

Aber sogleich fällt es mir wieder ein: Geschenke gibt‘s in Spanien erst am Dreikönigstag – eigentlich logisch. Der ist im ganzen Land ein Feiertag, die Familien kommen zusammen, beschenken sich und essen gemeinsam. Bis dahin befinden sich die Spanier in Weihnachtsstimmung. Das merke ich auch, als mich im abendlichen Oviedo der überall leuchtende Straßenschmuck empfängt. Am nächsten Tag – ich mäandere durch die Straßen der Altstadt und erfreue mich nach zwei Wochen deutscher Wetter-Tristesse an blauem Himmel und warmen 15 Grad – kommen mir viele Familien entgegen.
Es ist der 5. Januar und die Kinder plappern vergnügt, schließlich bringen die Reyes Magos, die Heiligen Drei Könige, morgen ihre Geschenke. Ich halte kurz inne, lausche den Gesprächen und gehe dann weiter, den letzten drei Wochen entgegen.

von Jouka Röhm


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Auslandsblog – Warmer Winter statt weißer Weihnacht – op-marburg.de