Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Uni und Stadt WM-Schauen
UNIversum Uni und Stadt WM-Schauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 01.06.2014
Marburg

1. Ist denn endlich mal ein Public Viewing in Marburg geplant à la Marktplatz oder Schlossparkbühne? (Danke@ Dom Quen)

2. Mit lieben Freunden und Nachbarn auf der Terrasse …(Danke@ Sandra Weilacher)

3. Rauschenberg Minigolf! (Danke@ Kevin Boseniuk)

4. Gar nicht. Gehört abgeschafft.(Danke@ To Sommerkind Toro)

5. Immer diese Fußball-Hasser. Fußball ist das Schönste was es gibt.(Danke@ Kevin Tig Tragger)

6. „Public Viewing“ ist übrigens der amerikanische Ausdruck für „öffentliche Leichenschau“. Das hat hoffentlich nichts mit der Leistung unserer Mannschaft zu tun. Klugscheiß-Mode: Aus.(Danke@ Björn Schlotzhauer)

7. Die WM scheint mir noch Jahre entfernt zu sein …(Danke@ Carsten Schouler)

8. Tief vergraben und warten, dass der Circus schnell rum ist. Alle zwei Jahre so ein Aufstand. Erst EM und dann WM. (Danke@ Markus Clasani)

9. Bei gutem Wetter am liebsten im Biergarten.(Danke@ Hans Alves)

10. Ich bin während der WM in Vietnam unterwegs. Da wird es vielleicht schwierig, überhaupt etwas zu sehen. (Danke@ Julian Kolbe)

Mehrkornbrötchen, Croissants, frisches Brot und allerlei Süßkram: Jens Soggeberg kennt sich aus in der Welt des Bäckergeschäfts. Als Mann ist er hinter der Ladentheke sogar eine echte Besonderheit.

01.06.2014

Ein Schälchen mit Pommes geht über die Mensa-Theke auf den Lahnbergen. Täglich werden hier 200 Kilogramm der heißen Kartoffelstreifen ausgeteilt.

19.05.2014

"Mode hat mich schon immer interessiert", sagt Miriam Dietrich. Die Jura-Studentin arbeitet einmal in der Woche beim Modegeschäft "Jeans Palast" in der Wettergasse.

19.05.2014