Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Die dörfliche Ruhe genießen

Der Ausblick Die dörfliche Ruhe genießen

„Schöne Aussichten aus dem Fenster sind um diese Jahreszeit in Marburg oft rar gesät. Meist ist der Himmel bewölkt und dann kommt oft noch der Nebel hinzu“, erzählt Janina Bietz.

Voriger Artikel
Events
Nächster Artikel
Kulinarisches Erlebnis in drei Akten

Marburg. Von ihrer Wohnung in der Cappeler Simmestraße sieht man auch an diesem Tag, wie sich von der nah liegenden Lahn der Nebel erhebt und mit dem Himmel zu einem Grau in Grau verschwimmt. „Im Sommer ist es dafür umso schöner. Hier gibt es viele Grünflächen und Cappel hat einen etwas dörflicheren Charakter als die Innenstadt. Hier kann man wunderbar die Ruhe genießen.“ Für die Vorbereitung auf ihr Lehramtsexamen sei der momentane Ausblick aus ihrem Fenster nicht gerade motivierend. „Wenn man morgens raussieht, möchte man sich am liebsten direkt wieder ins Bett kuscheln“, berichtet die 25-Jährige schmunzelnd.

 Text und Foto: Alexander Graf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Instagram