Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Die Phil Fak

OP-Fotoserie: Institute der Uni Die Phil Fak

Sie ist einer der am häufigsten genannten architektonischen Schandflecke im Marburger Stadtbild: die Philosophische Fakultät (kurz: Phil Fak).

Voriger Artikel
Forschung oder Lehre
Nächster Artikel
Der Stress nimmt nicht ab

Aus der Perspektive gar nicht mal so übel: Die Marburger Phil-Fak-Türme.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Am Krummbogen entstanden ab 1963 neue Gebäude für die bis dahin über die ganze Stadt verstreuten geisteswissenschaftlichen Institute und ein Neubau für die provisorisch im Staatsarchiv untergebrachte Universitätsbibliothek.

Noch in der Planungsphase kam es durch den Bau der vierspurigen Stadtautobahn zu starken räumlichen Einschränkungen, einem Ausweichen in die Höhe und einer inzwischen erheblichen Lärmbelastung. Heute sind dort das Institut für Philosophie, Politikwissenschaft, Geschichte und Kulturwissenschaften, Germanistik und Kunstwissenschaft, Fremdsprachliche Philologien und Erziehungswissenschaften untergebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Instagram