Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Debattenkultur schmeckt mir nicht

GeschmacksFrage Debattenkultur schmeckt mir nicht

Michael Siegel (29), promoviert im Fach Philosophie

Voriger Artikel
Akrobatikfördert Balance und Vertrauen
Nächster Artikel
Marburger Nobelpreisträger erfand Messgerät

Marburg. „Ich hab mir Chili sin Carne, also ohne Fleisch, mit Pommes und Blumenkohl gekauft. Erstens bin ich Vegetarier und zweitens mag ich das Chili hier in der Mensa ganz gern. Was mir nicht schmeckt ist, dass die Debattenkultur in der heutigen Politik immer unsachlicher wird. Es wird immer mehr mit Gefühlen argumentiert statt mit Fakten. Dass Diskussionspartner grundsätzlich als verlogen abgestempelt werden und von Anfang an festgelegt wird, wer Recht hat und wer nicht - das schlägt mir im wahrsten Sinne des Wortes auf den Magen.“

Umfrage/Foto: Ruth Korte

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Uni und Stadt
Instagram